Showtanzgruppe 1. Generation

Die älteren Tänzerinnen der Garde machten sich im Jahr 1987 erstmals Gedanken über die Gründung einer „Showtanzgruppe“. Unter der Leitung von Conny Boss geb. Zug und Simone Zug präsentierten sie in der Fasnet 1988 ihren ersten Tanz. Heute überrascht bereits die dritte Generation das närrische Publikum jedes Jahr mit einer neuen ausdrucksstarken Tanzaufführung.

Bild: Showtanzgruppe 1. Generation

Red Tits

1991 entstand unsere zweite Showtanzgruppe – die heute legendären „Red Tits“. Sie wurden aus einer „Notsituation“ heraus gegründet als einige unserer Aktiven über die Programmgestaltung des Hexenballs brüteten. So sehr sie sich auch den Kopf zerbrachen, für den letzten Programmpunkt fehlte der passende Vorschlag. Schließlich fiel die Entscheidung für einen weiteren Showtanz. Der Gag an der Sache war – es sollten nur Männer tanzen. Der Auftritt wurde unter der Leitung der beiden Trainerinnen Conny Boss geb. Zug und Simone Zug ein voller Erfolg. In nahezu Originalbesetzung und mit unglaublicher Männlichkeit und Erotik begeisterten sie 17 Jahre lang das närrische Publikum. Ihre Ära beendeten die Red Tits unter frenetischem Jubel beim Hexenball 2009.

Bild: Red Tits 2003 (Sieg beim Männerschowtanzwettbeweerb in Pfohren/Donaueschingen)

Hirrlinger 900-Jahr Feier

Im Sommer 1991 nahmen zahlreiche Originale an der Hirrlinger 900-Jahr Feier teil. Beim Umzug präsentierten die Hexen die Land- und Waldwirtschaft in Hirrlingen.

Bild: „Bauravolk“ bei der 900-Jahr Feier 1991

OHS Fasnetsumzug

Jedes Jahr aufs Neue kann sich Hirrlingen seit 1993 als Fasnetshochburg präsentieren: Seitdem wird im Wechsel mit der Butzenzunft Hirrlingen jährlich ein Fasnetsumzug durchgeführt.

Bild: Die Schloßhexen beim Umzug 2003

Schuppenanbau

Mit dem Schuppenanbau 1995 wurde das Vereinslager den sich verändernden Bedürfnissen der Originalen angepasst. 2009 folgte der Bau eines isolierten Wirtschaftsraumes, die Erweiterung des Stauraums unter dem Schuppendach und dem Bau einer Bar für den Tanz in den Vatertag.

Zurück zur Timeline